Kurz bevor die Weihnachtsferien begannen,

fand auch in der Schule eine „Bescherung“ statt. Im Rahmen einer Schulversammlung erhielten die Klassen mehrere Geschenke: In jedem Gruppenraum wird eine Dartscheibe aufgehängt, alle 2. bis 4. Klassen erhielten ein Quiz zum Testen des Allgemeinwissens und die 1. Klassen bekamen das Spiel „Dobble“. Am meisten freuten sich die Kinder schließlich über jeweils einen großen Teddy mit roter Schleife, der von nun an in den Klassenzimmern sitzt und jeder Schülerin und jedem Schüler Glück bringen soll.

 

 Bär2

 


Drucken   E-Mail