Während der Zeit des „Lernens Zuhause“ im Frühsommer nahmen die Global Shapers München, eine Initiative des World Economic Forums, Kontakt mit der Grundschule Garching-West auf. Dem ehrenamtlichen Verein, der soziale Projekte in und um München begleitet, waren vom Hotel König Ludwig 22 Suite Pads zur Weitervermittlung für soziale Zwecke übergeben worden.

Rektorin Susanne Norkauer nahm die Spende der kleinen Tablets für ihre Schule dankbar entgegen. Claudiu Leverenz von den Global Shapers und die ehemalige Systembetreuerin der Schule, Christine Gruhl, konfigurierten die Suite Pads neu, so dass diese nun im aktuellen Schuljahr in den Unterricht integriert werden können. Die Schülerinnen und Schüler verwenden die Tablets in erster Linie für die Nutzung von Lern-Apps und zur Recherche im Internet. Außerdem eignen sie sich zum Fotografieren, zur Dokumentation von Arbeitsergebnissen, zur Erstellung von Präsentationen sowie für Sprachaufnahmen.


Drucken   E-Mail