★ Garchinger Lehrer bei der ESO (Europäische Südsternwarte)

Am Mittwoch, 05.12.18 fand für das Lehrerkollegium eine schulinterne Fortbildung in der ESO Supernova statt. Ein Mitarbeiter der ESO führte die Lehrkräfte durch die über 2000 m² große, moderne und interaktive Ausstellung mit dem Titel „Das lebendige Universum“. Auf anschauliche Weise erklärte er die 13 verschiedenen Themengebiete. Während des Rundgangs erfuhren die Lehrkräfte Interessantes über die Herstellung von Teleskopen, das Sternensystem - „Wie entstehen und sterben Sterne?“, Erde, Mond und Sonne – „Was macht die Erde so einmalig?“, die unterschiedlichen Gravitationskräfte auf den Planeten usw. Ebenso konnten die Lehrkräfte einen echten Meteoriten sehen und erleben, dass zwei Kilogramm auf dem Planeten Jupiter um ein Vielfaches schwerer ist als auf der Erde. Am Ende der Führung nahmen einige noch die Möglichkeit wahr, im Planetarium eine Vorführung mit dem Beitrag „Die Sonne, unser lebendiger Stern“ zu besuchen.
Mit vielen neuen Eindrücken über die faszinierende Welt des Universums und die Astronomie trat das Kollegium den Rückweg an.


Drucken   E-Mail