Bereits zum 10. Mal trafen sich die Garchinger Grundschulen Hochbrück, Ost und West am Donnerstagnachmittag, den 14. Juni 2018 zum gemeinsamen Fußballturnier. Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen fieberten dem sportlichen Wettkampf schon seit Wochen entgegen. Zum zweiten Mal konnten die Mannschaften auf dem Gelände des VFR Garching spielen, was für das Turnier eine große Bereicherung war, da gleichzeitig auf drei Feldern gespielt werden konnte. Auch der Kiosk auf dem Platz wurde extra für die Schulen geöffnet und das Angebot reichlich genutzt.

GSP 2018 FussballturnierEin großer Dank geht an die Fußball AG der Mittelschule Garching, die als Schiedsrichter und Spielplanersteller im Einsatz waren. Angefeuert wurden die Kinder von zuschauenden Eltern, Lehrkräften und dem Team des Kreisjugendring München-Land aller drei Grundschulen, die das Turnier federführend organisiert haben. Unterstützt wurden die Mannschaften von den Cheerleadern aller Schulen, die mit großem Engagement und einer extra einstudierten Choreographie ihre Mannschaften begeistert anfeuerten. Trotz der Rufe der Cheerleader: „Garching West – der Sieger steht schon fest“, konnte sich in diesem Jahr die Mannschaft „die coolen Neun“ der Grundschule Ost nach einem spannenden Siebenmeterschießen den Pokal sichern.

Text und Bild: Anja Beyer KJR München-Land


Drucken   E-Mail