Chronik des Schuljahres 2016/17


Theater Maskara mit Stefan Knoll

Am Mittwoch, den 9.November, kam das Theater Maskara in die Schule. Das ganze Theater bestand
aus einem Mann und ganz unterschiedlichen Instrumenten, einer Vielzahl von Vorhängen und einer großen Bühne.
Stacks Image 148
Stacks Image 150
Gespielt wurde das Stück „Das Wasser des Lebens“, ein Märchen der Gebrüder Grimm. Es handelte von einem sehr kranken König mit drei Söhnen, die ihn heilen wollten. Dafür brauchte man das Wasser des Lebens, und um das zu bekommen, musste man viele Aufgaben bewältigen. Der ältere und der mittlere Bruder wurden vom Zwerg gefangen, der Jüngste war erfolgreich: Er fand das Wasser und eine Prinzessin, und befreite seine Brüder. Schließlich machten sie sich auf zum kranken König und nach mehreren Turbulenzen wurde der König gesund und der jüngste Sohn heiratete die Prinzessin.
zurück