Chronik des Schuljahres 2016/17


Alle guten Dinge sind drei

Stacks Image 462
Schon zum dritten Mal in Folge hatten die Schachcracks der Grundschule Garching-West sich für die Deutsche Meisterschaft im Schulschach qualifiziert, diesmal gar mit zwei Teams.
Damit hatten sie sich für Mitte Mai drei Tage schulfrei verdient, um die Garchinger Farben beim Zusammentreffen der besten Schulschachteams aus ganz Deutschland in Friedrichroda/Thüringen zu vertreten.
In einem langen und kräftezehrenden Wettbewerb belegten Denis, Maik, Katja und Liana in der Abschlußtabelle einen herausragenden 3. Platz unter 70 Teams.

Am Ende hatten nur zwei Teams aus Berlin mehr Punkte gesammelt, während man das Verfolgerfeld eindrucksvoll auf Abstand hielt. Vor allem in Abetracht der geballten Spielstärke der anwesenden Teams - jedem unter den ersten 20 war ein Spitzenplatz zuzutrauen – ist die Energieleistung der Garchinger zu bewundern. Drei Tage lang gegen ständig wechselnde und stets herausfordernde Gegnerschaft die Konzentraton hoch zu halten, Denis, Maik, Katja und Liana schafften dies.
Nicht zu vergessen auch die beiden Ersatzspieler Tobias und Abhiram, die gleichzeitig ein eigenes Turnier mit anderen Ersatzspielern bestritten, und im Ernstfall jederzeit einsatzbereit gewesen wären. So feilten sie unter wesentlich weniger Druck an ihren schachlichen Fähigkeiten.

Zusätzlich war ein reines Garchinger Mädchenteam im Rennen. Vor Wochen unerwartet Bayerischer Meister geworden, war für Alina, Mona, Aditi, Claudia und Viktoria dann die erstmalige Teilnahme an einem Wettbewerb dieser Güte ein wenig aufreibend. Trotzdem reichte es am Ende zum 7. Platz in der Mädchenwertung.

Nun ist die Reise leider beendet, trotz aller Nachfragen gibt es keine europäischen Meisterschaften in Sachen Schulschach, sonst würde die Grundschule Garching-West sicher auch dort für Schlagzeilen sorgen.
Zudem endet für drei der vier Topspieler das Abenteuer Grundschule in diesem Jahr. Nächstes Jahr muß also ein fast komplett neu aufgestelltes Team zahlreiche Titel verteidigen. Sorgen macht dies aber niemandem, der Talentpool in Garching ist riesig und wird ständig erweitert!

Und erstmal herrscht eh noch die Freude vor, deutschlandweit das drittbeste Team zu sein!
Stacks Image 477
zurück