Chronik des Schuljahres 2015/16


Schule und Verein in Bewegung

Stacks Image 488
Wie wichtig Bewegung für die ganzheitliche Entwicklung von Kindern ist und dass kindgerechtes Leben und Lernen in der Grundschule auch über Bewegung entsteht, ist weithin bekannt.
Aus diesem Grund stand kurz vor den Sommerferien für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Garching-West ein ganz besonderes sportliches Highlight auf der Stundentafel: der 1. Bewegungstag in Kooperation mit dem VfR Garching e.V.

In voller Sportbekleidung machten sich die Kinder mit ihren Lehrerinnen schon früh morgens auf den Weg zur Business-Campus-Halle am Sportpark, wo ein buntes Programm auf sie wartete. Betreut von Schülerinnen und Schülern der Klasse M10 der benachbarten Mittelschule sowie von einigen Eltern ging
es nach einem kurzen Aufwärmtraining an die zahlreichen Bewegungsstationen. Neben Jonglieren, Sackhüpfen, Zielwerfen/ Zielschießen, Bewegung am Parcours und Staffelspielen konnten die Schülerinnen und Schüler auch vom VfR Garching e.V. betreute Stationen besuchen. Der VfR Garching
bot diverse Koordinationsübungen und Einführungen in verschiedenste Sportarten an. So wurden außer den klassischen Sportarten Fußball und Turnen auch der Budosport mit Karate und Judo sowie die Tanzsportabteilung vorgestellt.

Ein Blick in die verschwitzten Gesichter und leuchtenden Augen der Kinder verriet sofort: „Dieser Tag war unvergesslich!“ Jedenfalls waren sich alle einig, dass sie sich bereits jetzt auf den nächsten Bewegungstag mit dem VfR Garching im kommenden Schuljahr freuen.

Bei einigen sprang der Funke sogar so sehr über, dass sie nun auch privat die eine oder andere Sportart weiter ausüben und dem Verein beitreten möchten.

Das Ziel sowohl der Schule als auch des Vereins, die Kinder für Sport und Bewegung zu begeistern, ist jedenfalls voll und ganz gelungen.
zurück