Chronik des Schuljahres 2015/16


Schach einmal anders

Stacks Image 923
Am 26.10.2015 war Peter Mitschitczek in der Grundschule Garching-West zu Gast, der den Schülerinnen und Schülern das Schachspiel auf besondere Weise – nämlich musikalisch - näherbrachte. In Form einer „Schachoper“ vermittelte der ausgebildete Sänger die Freude an klassischer Musik und gab gleichzeitig Einblick in die Regeln des königlichen Spiels. Dabei stand Peter Mitschitczek inmitten der Zuschauerinnen und Zuschauer und bezog diese durchwegs als seine Assistenten in die Inszenierung mit ein. So durften die Schülerinnen und Schüler die liebevoll gestalteten, großen Stabpuppen halten und sich dabei – genau wie der Hauptdarsteller – auf dem Boden-Schachbrett bewegen. Begleitet wurde der Gesang live von einem Pianisten, der das Tempo immer wieder an die Stimmung des Publikums anpasste und somit in hohem Maße zu dem gelungenen Auftritt beitrug.

Nach der Vorstellung verließen sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Lehrkräfte begeistert und motiviert den Saal und freuten sich schon auf die nächste Schachpartie.
zurück