Chronik des Schuljahres 2014/15


Lesen im eigenen Buch

Stacks Image 565
Das Wecken der Lesefreude und das Stärken der Lesekompetenz zählen zu den Hauptaufgaben der Grundschule.
Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum flüssigen, betonten und sinnentnehmenden Lesen ist die gemeinsame Lektüre eines Buches in der Klasse. Aus diesem Grund ist dies immer wieder Bestandteil des Deutschunterrichtes.
Damit jedes Kind in seinem eigenen Buch lesen kann, bot der erst kürzlich gegründete Rotary Club Garching-Ismaning seine Unterstützung an. Zur Freude sowohl der Schülerinnen und Schüler als auch der Lehrkräfte beschloss er, allen Zweit- und Drittklässlern ein Buch zu schenken.
Am Freitag, den 23.1.2015 war es schließlich soweit: Herr Estermaier, der Präsident des Rotary Clubs sowie zwei weitere Rotarymitglieder, Frau Kreidler und Frau Gabor, überreichten allen Schülerinnen und Schülern der beiden Klassen ihre „Mitbringsel“. Die 2. Klassen bekamen das Buch „Spaß im Zirkus Tamtini“ von Elisabeth Stiemert, die 3. Klassen erhielten das Buch „Die Zugmaus“ von Uwe Timm.
Alle freuten sich über das Geschenk und begannen voller Motivation sofort mit der Lektüre.
zurück