Chronik des Schuljahres 2014/15


Einführung der Friedenstaube

Stacks Image 528
Vor kurzem „landete“ eine von 30 Bronze-Friedenstauben des Künstlers Richard Hillinger in der Grundschule Garching-West. Diese wurde im Rahmen des ICH-DU-WIR-Projekts am 22.4.2015 den Schülerinnen und Schülern vorgestellt und thront seitdem im Eingangsbereich. Dort erinnert sie täglich daran, Frieden zu halten und Freundschaften zu pflegen. Wird sie „gebraucht“, kann sie jederzeit von einer Klasse, einer Gruppe oder einzelnen Kindern ausgeliehen werden.

Darüber hinaus kann die Schulfamilie die Friedenstaube für eine bestimmte Zeit zu einem Verein, einer Institution, einer Einzelperson o.Ä. „fliegen“ lassen, um auf diese Weise den Frieden weiterzugeben.

Während der Schulversammlung erfuhren die Schülerinnen und Schüler, dass die Friedenstauben von Richard Hillinger schon bei Staatspräsidenten, bei Friedensnobelpreisträgern usw. „zu Gast“ waren. Dies beeindruckte sowohl die Lehrkräfte als auch die Kinder sehr.
zurück