Chronik des Schuljahres 2012/13


„Unsere Schule wird bunter und bunter…“

…hieß das Motto des Sommerfestes 2013.
Dass nicht nur die Fassade und die innere Gestaltung der Schule farbenfroh gestaltet, sondern auch die Ideen der Lehrkräfte, der Schulleitung und der Eltern vielfältig sind, zeigte das bunte Programm des diesjährigen Sommerfestes, das gleichzeitig die allgemeine Einweihungsfeier der Schule darstellte.
Stacks Image 379
Als Zeichen der Freude ließen zu Beginn alle Schülerinnen und Schüler einen Luftballon steigen und sangen gemeinsam ein mehrstrophiges Farbenlied. Anschließend wurden die zahlreichen Farbstationen eröffnet. So konnten die Kinder Perlenketten fädeln, Schießbilder nach Nicki de Saint Phalle gestalten oder Bilder stempeln, an Staffelläufen teilnehmen, mit neuen Fahrzeugen umher sausen, einen „Jonglierkurs“ besuchen , Lose ziehen, auf einer Bewegungsbaustelle klettern, auf einer Hüpfburg herum tollen u.v.m. Ein besonderes Highlight war die Vorführung „Farben und Alchemie“ von Prof. Kreißl und seinen Gehilfen, die die Zuschauer in Erstaunen versetzte. Außerdem gab es noch eine Vorführung der Garchinger Taekwondo-Gruppe und die eines Jongleurs.

Nicht zu übertreffen war schließlich auch das reichhaltige und mit kulinarischen Köstlichkeiten bestückte Buffet, das von vielen helfenden Eltern zusammengestellt wurde. Einen großen Beitrag leisteten hierzu auch türkische Mütter, die sich am Morgen zum Backen in der Schulküche trafen und unter der Leitung der Jugendsozialpädagogin türkische Spezialitäten herstellten.

Ein herzliches Dankeschön geht an den Elternbeirat und allen Helfern, die dieses Fest wie in den letzten Jahren so wunderbar unterstützten. Das Aufräumen klappte auch wie am Schnürchen, nicht zuletzt eines von vielen Zeichen …hieß das Motto des Sommerfestes 2013.der guten Gemeinschaft an der Grundschule Garching-West.
zurück