Chronik des Schuljahres 2012/13


Adventszeit

Stacks Image 600
Die Adventszeit im Schuljahr 2012/13 war – wie jedes Jahr – geprägt von Weihnachtsvorbereitungen
und vielen Festivitäten:
  • Von allen Schülerinnen und Schülern wurde ein imposanter, 4m hoher Christbaum geschmückt.
  • Die vom Hausmeister, Herrn Theil, gebaute Krippe wurde neben dem Christbaum aufgestellt.
  • Eine Klasse gestaltete aus Knete die Krippenfiguren.
  • Viermal in der Vorweihnachtszeit versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler sowie interessierte Eltern im neuen Saal. Dort wurde gemeinsam gesungen, es wurden Geschichten vorgelesen, es wurde mit Instrumenten vorgespielt, es wurden kleine Theaterstücke aufgeführt, es wurden Gedichte vorgetragen, es wurde über Weihnachten gesprochen, es wurde der Adventskranz angezündet usw. Für die Gestaltung war jedes Mal eine andere Jahrgangsstufe verantwortlich.
  • Am 5. Dezember besuchten einige Klassen die Aktion „Garching hilft dem Nikolaus“ in der Mittelschule. Dort konnten die Kinder bei weihnachtlicher Musik an vielen Stationen weihnachtliche Dekorationen basteln (Kerzen verzieren, Buttons erstellen, Sterne oder Nikolaussäckchen falten).
  • Am 6. Dezember kam der Nikolaus in alle Klassen. Er sprach über das vergangene Jahr und brachte jedem Kind ein kleines Säckchen.
  • In einigen Klassen fanden klasseninterne Weihnachtsfeiern statt.
  • Auch die Mittagsbetreuung und der Hort feierten mit den Kindern und luden die Eltern ein.
Die winterliche Landschaft im Dezember und die vielen Aktivitäten waren eine sehr schöne
Vorbereitung auf die Festtage.
Vielen Dank an alle Kinder, die am Gelingen der Feierlichkeiten beteiligt waren!
zurück