Chronik des Schuljahres 2011/12


„Spielen macht Schule“

Unsere Schule gewann durch die erfolgreiche Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb
„Spielen macht Schule“ Anfang des Schuljahres 2011/12100 altersgerechte Spiele,
die nachweislich die Entwicklung von Grundschulkindern unterstützen.

Diese Spiele stehen unseren Kindern nun in einem „Spielezimmer“, einem „Bauzimmer“ und einer Lernwerkstatt für Mathematik zur Verfügung. Jedes Kind, das diese Räume betritt, bekommt große Augen. Die Freude ist riesig.

Diese Spiele wurden als erstes ausprobiert:
Stacks Image 562
Dass Spielen nicht nur den Kindern riesengroßen Spaß macht, sah man beim diesjährigen Kennenlerntreffen des Lehrkollegiums mit den Elternvertretern. Nach einem opulenten, köstlichen Fingerfood-Büffet, das diesmal die Eltern den Lehrern bereiteten, probierten alle Anwesenden
die neuen Spiele selbst aus. So kamen sich die Lehrer und die Eltern „auf spielerische Art“ näher.
Nach eingehendem Studium der Regeln wurde ausgiebig gespielt, gezittert und häufig kräftig gelacht.
Stacks Image 564
zurück