Chronik des Schuljahres 2011/12


Spielefest und Logo-Eröffnung

Stacks Image 429
Jede Menge Grund zu feiern hatte die Grundschule Garching-West Ende Juni 2012. Sowohl das in Teamarbeit entwickelte Schullogo als auch die bei einem Wettbewerb gewonnenen Spiele sollten
feierlich eingeweiht werden.

Mit Gesang und unter Jubel der bunten Kinderschar wurde das farbenfrohe Erkennungsmerkmal
von der Rektorin, Frau Susanne Norkauer, enthüllt. Dieses ziert nun auf einer großen Platte den Eingangsbereich sowie die neuen Schul-T-Shirts und Käppis.

Anschließend feierten die mehr als fünfhundert Kinder, Eltern, Lehrer und geladenen Gäste bei hochsommerlichen Temperaturen das große Spielefest, das unter dem Motto „Wer in der Schule
spielen lernt, lernt lernen.“ stand. An diesem Tag lachten nicht nur die Sonne des neuen Logos der Grundschule und die Sonne am Garchinger Himmel, sondern auch die Kinder, denen ein einzigartiges Spieleparadies geboten wurde. Ausgewählte Brett- und Strategiespiele, aber auch Bau- und Konstruktionsspielzeug zogen Jung und Alt in ihren Bann. An einem großen Bewegungsparcours,
der von Frau Winkler, der Sozialpädagogin der Ganztagsklasse, und von Frau Petrovicova, der Sozialpädagogin der Jungen Integration, betreut wurde, konnten Geschicklichkeit und Durchhalte-vermögen unter Beweis gestellt werden. Für die jüngeren Gäste standen riesige Spielautos und
alle Arten von Bauklötzen bereit. Viel beschäftigt und schwer begehrt waren auch Herr Frowein,
der Schachlehrer der Schule, mit seinen Schachbrettern, und ein Clown-Paar, das unermüdlich
bunte Buttons und Luftballonfiguren für die Kinder herstellte. Dank der großartigen Zusammenarbeit
aller Eltern und des Elternbeirats gab es auch noch eine gut bestückte Tombola sowie jede Menge kulinarische Köstlichkeiten. So entwickelte sich neben Spaß und Spiel ein buntes sommerliches
Fest bis in den frühen Abend.
zurück