Chronik des Schuljahres 2010/11


Hurra, wir ziehen wieder zurück!

Stacks Image 442
Am ersten Schultag nach den Osterferien (2.5.2011) war es soweit! Die Zeit im Container war beendet. Endlich konnten wir in unser frisch saniertes Schulhaus zurückziehen. Die Freude war sowohl bei den Kindern als auch bei den Lehrern riesengroß. Man wusste gar nicht, wo man zuerst hinschauen sollte. Alles ist soooo schön und motivierend: die neuen Schulmöbel, die abnehmbaren Tafeln, die interaktiven Whiteboards, die weiße Schülerküche, der Computerraum mit den 16 Arbeitsplätzen, der großzügige Verwaltungstrakt, die bunten Farben der Fußböden, die praktisch gestalteten Garderoben und vieles mehr.

Aus diesem Grund fand am 3.5.2011 eine kleine Einweihungsfeier in der Aula statt, zu der auch die Bürgermeisterin der Stadt Garching, Frau Hannelore Gabor, eingeladen war.

So sah das Programm aus:
  • Begrüßungsworte der Rektorin Susanne Volk
  • Selbstverfasstes Schulhauslied der Klasse 3a
  • Rede der Bürgermeisterin
  • Gedicht der Klasse 2b
  • Prämierung der Bilder des Schulhaus-Fassadenwettbewerbs (siehe „Besondere Arbeiten unserer Schüler“)
  • Schulhymne
  • großes Frühstück für alle Kinder(mit großer Unterstützung zahlreicher Eltern)
Am Ende der Woche folgte eine Schulversammlung, bei der die Kinder in die neuen Schulhaus- und Pausenhofregeln eingeführt wurden. An den Äußerungen vieler Kinder konnte man erkennen, wie sehr sie ihre neue Lernumgebung schätzen und diese so gut wie möglich erhalten möchten.
Ab Pfingsten wird nun ein weiterer Teil der Schule saniert und mit dem geplanten Anbau begonnen.
Wir freuen uns alle schon darauf, im Jahr 2012 die ganz große Eröffnung feiern zu können.
zurück