Chronik des Schuljahres 2009/10


Projekt: „Körpererfahrung und Bewegung“

Stacks Image 403
Am Mittwoch, den 12.5.2010, initiierte die Schulleiterin Frau Volk in der Grundschule Garching-West von 8.30 bis 11.00 Uhr einen Aktionstag zum Thema „Körpererfahrung und Bewegung“.
Nach einer kurzen Einweisung in die „Spielregeln“ suchten die Kinder die von Ihnen bevorzugten Gruppen selbstständig auf.

Es gab ein sehr buntes und abwechslungsreiches Angebot:
  • Die Kinder konnten sich entweder blind durch den „Klassenzimmerdschungel“ leiten lassen, ihre Gefühle und ihre Kreativität beim Malen ihrer Körper in realer Größe ausdrücken oder Sinneseindrücke „von unten“ beim Barfußlaufen mit verbundenen Augen im „Fühl-Parcours im Dunkeln“ sammeln.
  • Wer sich körperlich betätigen wollte, der fand hierzu genügend Gelegenheit in zwei Fitness-Centern, beim Aerobic, bei Körpererfahrungsspielen oder beim Taekwondo unter der Leitung von Meister Klaus. Wen es ins Freie zog, der konnte beim „Aufbau der Bewegungsbaustelle im Freien“ mitwirken, Petrus sei Dank.
  • Wem es dann nach so viel Bewegung eher nach etwas Ruhigerem der Sinn stand, wurde beim Yoga oder bei den verschiedenen Meditationsangeboten (Baummeditation, Klangschalenmeditation, Fantasiereise) fündig.
  • Wer körperliche Eindrücke sammeln wollte, kam bei den Stationen zum Hörern, Riechen und Schmecken oder bei der Herstellung von (duftendem) Badeöl auf seine Kosten.
  • Schließlich konnten die Kinder auch ihr Wissen um den Körper bereichern, sei es bei der Einführung in die 1. Hilfe oder bei der Mundhygiene unter Leitung eines Zahnarztes.
Dem unermüdlichen Engagement der Lehrerinnen (unter ihnen auch die ehemalige Rektorin Frau Kümmerling) und der freiwillig und tatkräftig mit zupackenden Eltern war es zu verdanken, dass die Kinder an den vielen Stationen vielfältige Erfahrungen rund um den Körper sammeln konnten.
Sowohl bei den Kindern, als auch bei den Lehrern und den Eltern hat der „Projekttag für die Sinne“ sehr großen Anklang gefunden. Um eine Wiederholung wurde mehrfach gebeten.
zurück